Veröffentlicht: Freitag, 06. Mai 2016 09:06

Psychotherapeutische Gruppe für Betroffene der Amokfahrt in Graz

Am 11.5.2016 starten mein Kollege Alexander Ortner und ich eine psychotherapeutische Gruppe für Menschen, die die Grazer Amokfahrt miterlebt haben, die Angehörige oder Bekannte haben, die betroffen waren, oder die sich von den Schreckensszenen sehr belastet fühlen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Gruppe findet im Gewaltschutzzentrum Steiermark statt.

Bei Interesse melden Sie sich im Gewaltschutzzentrum unter 0316 / 77 41 99 oder direkt bei meinem Kollegen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Klicken Sie um zur Einladung zu gelangen.