Veröffentlicht: Dienstag, 13. Dezember 2016 01:00

13. Dezember: Lernen Sie sich selbst gut kennen und mögen!13. Dezember

Selbstfürsorge fällt Ihnen viel leichter, wenn Sie sich selbst kennen und mögen.

Wenn Sie all die kritischen Stimmen in sich kennen und die realistischen finden, die eine Antwort darauf darstellen, können Sie entscheiden, ob Sie ein Verhalten wirklich ändern müssen oder ob die Kritik unzutreffend ist. 

Wenn Sie wissen, in welchen Situationen Sie besonders verletzlich sind, wissen Sie wann Sie sich schützen müssen. 

Wenn Sie wissen, was Sie besonders freut, wissen Sie, was Sie tun müssen, um sich eine Freude zu machen. 

Wenn Sie wissen, was Ihnen körperlich gut tut, wissen Sie, was Sie tun können, damit Sie sich wohl fühlen. 

Wenn Sie wissen, wann (und dass) Sie erschöpft sind, wissen Sie auch, dass eine Pause das richtige ist und welcher Art diese Pause sein muss, damit Sie neue Kraft schöpfen. 

Kümmern Sie sich freundlich um sich und Ihre Bedürfnisse und erinnern Sie sich immer wieder daran, dass Freundlichkeit sehr wertvoll ist - im Umgang mit anderen und im Umgang mit sich selbst.