Veröffentlicht: Sonntag, 03. Dezember 2017 04:30

3. Dezember: Mutig sein 3Dez

Ein bisschen ist an den Themen der ersten beiden Tagen schon sichtbar geworden, dass man, um die Fülle des Lebens erfahren zu können, Mut braucht. Der Versuch, das anzunehmen, was man gerade erlebt, es mit mitunter schwierigen Situationen aufzunehmen, sich auf andere, vielleicht ganz fremde Standpunkte einzulassen... all das erfordert Mut.

Mutig ist nicht, wer keine Angst hat. Mutig ist, wer Dinge tut, auch wenn sie schwierig sind und Angst machen. Wer nämlich keine Angst und kein Unwohlsein hat, braucht keinen Mut. Glücklicherweise macht Mut mutig, das heißt, mutig zu sein ist auch eine Frage der Übung.

In welchen Bereichen sind Sie mutig? Wo sind Sie weniger mutig? Wo wünschen Sie sich mehr Mut? Was könnte eine Mutprobe für Sie sein?