Veröffentlicht: Mittwoch, 13. Dezember 2017 04:30

13. Dezember: Das Wunderbare im Alltag sehen 13Dez

Gestern Abend bin ich unverhofft in eine Familienszene geraten, die mein Herz erwärmt und mich zum Lachen gebracht hat. Vor allem auch deswegen, weil ich die Familie nicht kannte und fremde Familien sind einfach wunderbar. Nachdem mein Nachmittag sehr unspektakulär war, ich also in stillem Gemütszustand unterwegs war, kam ich in eine Wohnung und in dieses fremde Leben. Zwei aktive, gesprächige, sehr sympathische Großeltern, die ihre Enkel betreuten, waren da. Vanillekipferl dufteten aus dem Ofen, die Kinder spielten, wir kamen ins Gespräch über die Backdauer von Keksen, die langwierige Zubereitung von Germteig und mögliche Fehlerquellen. Wir sprachen über Häuser und gute Baumeister, über den Sturm, der gerade übers Land gezogen war, über die mannigfaltigen Aufgaben von Großeltern, die Zugewandtheit der Enkel und die schöne Jugend des Großvaters... Das ältere Ehepaar begann eine lebhafte, durchaus ernste Diskussion über die richtige Backdauer von Florentinern. Ein Augenzwinkern hatten sie aber noch dabei, als sie lachend kundtaten, sie würden sich natürlich auch heuer wieder darüber streiten. Ich stand dort, aus meiner inneren Stille gekommen, und staunte über das Temperament und das rasante Tempo, in dem wir uns kennengelernt hatten und wesentliche adventliche Themen besprochen hatten. Und traute mich nicht zu fragen, was Florentiner sind, sondern googelte es später heimlich. ;)

Ich liebe so kleine Szenen, in denen Menschen spürbar werden, in denen es ein Lachen gibt, Zugewandtheit, Ernstes und das alles gleichzeitig und miteinander. Ein bisschen wie Theater, nur interaktiver. Auch das ist Fülle für mich und ich habe viele Szenen aufgeschrieben und im Herzen, an die ich mich gerne erinnere.

Kennen Sie das, dass es kleine Szenen gibt, die Sie zum Lachen bringen oder anders berühren und erinnerlich bleiben? Was lässt Sie lachen? Was berührt Sie im ganz normalen Alltag? Was mögen Sie an Menschen, an der Welt, am Leben?