Veröffentlicht: Mittwoch, 20. Dezember 2017 04:30

20. Dezember: Die Sehnsucht nach Harmonie und die menschliche Realität - herausfordernde Fülle ;) 10

Gestern bin ich in ein Gespräch verwickelt worden, das mir den Impuls für das heutige Thema gegeben hat:  Die Fülle ergibt sich auch durch Menschen, mit denen wir zu tun haben. Das Miteinander kann einfach sein oder herausfordernd - immer wieder ist es Letzteres. Das ist normal.

Dieses Gespräch ging um einen Vorwurf von A an B, ein Silvester mit mieser Laune verpatzt zu haben. Das Silvesterfest (im sehr kleinen Rahmen) hatte intensiv-trübselige Gefühlsmomente, die wahrscheinlich nicht einmal der vom Feuerwerk verängstigt zitternden Katze entgingen. Der Grund dafür war eine Trennung nach einer langjährigen Beziehung unmittelbar davor... Also auch menschlich.

Alles hier ist menschlich. Eine Krise haben. Enttäuscht sein. Sich mögen, nicht immer einverstanden sein, was zu kritisieren haben, sich im Gespräch dann doch wieder finden und sich ausreden.

Beziehungen gehören auch zur Fülle, auch wenn sie schwierige Situationen bergen. Manchmal muss man sie und sich selbst neu sortieren, manche beendet man, manche gehen weiter. Fülle.